0 Pixel

Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehren Dreieich-Götzenhain/Offenthal


Der Spielmannszug ist eine Gruppe bestehend aus derzeit etwa vierzig aktiven Mitgliedern ab acht Jahren, die Spaß am gemeinsamen Musizieren haben.

Beim Spielmannszug erlernt man das Trommeln oder Querflötespielen, oder auch das Spielen der Fanfare. Außerdem vervollständigen Lyren, Glockenspiele und das große Schlagzeug, das aus Becken und Pauke besteht, den Zug.

Der Spielmannszug ist eine Abteilung der Freiwilligen Feuerwehren Dreieich - Götzenhain und Offenthal mit eigenständiger Leitung.


[ Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehren Dreieich-Götzenhain/Offenthal ]

Übungsstunden

Die Übungsstunden finden montags statt. Von 19:00 - 19:45 Uhr werden Anfänger von Flöten und Trommeln ausgebildet und von 19:45 - 21:00 Uhr findet die Übungsstunde des gesamten Zuges statt.


Besuchen Sie auch die Website des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehren Dreieich-Götzenhain / Offenthal!