Schlepperfreunde Götzenhain

Herzlich Willkommen auf unserer Seite!


Plakat 15 Jahre Schlepperfreunde Götzenhain


Über die Schlepperfreunde

Wir sind derzeit eine Gruppe von mehr als zwanzig Leuten, die sich aus beruflichen Gründen oder in der Freizeit mit landwirtschaftlichen Maschinen und Traktoren beschäftigen.

Der Name "Schlepperfreunde Götzenhain" enstand im April 2003 nach einer kleinen Ausfahrt, in deren Anschluss Bilder ins Internet gestellt wurden. Als die Website schließlich noch einen Namen benötigte, war auch der Name für die Interessengemeinschaft gefunden.

Anders als die Fahrzeuge von Mitgliedern anderer Vereine, befinden sich unsere Schlepper in gutem technischen Zustand, sind jedoch nicht alle auf Hochglanz poliert. Das liegt daran, daß fast jede Maschine mehr oder weniger als Arbeitsgerät zum Einsatz kommt: ob als Transport- und Zugmaschine, zum Holzholen im Wald, zum Mähen oder bei der Ackerbewirtschaftung. Unsere Ziele sind die Pflege und der Erhalt unserer Landmaschinen und damit die Pflege und Erhaltung eines Stücks Kulturgut.


Warum sind die Schlepperfreunde kein Verein?

Viele von uns sind bereits in einem oder mehreren Vereinen organisiert, wie z.B. der Feuerwehr Götzenhain oder dem historischen Bergwerksverein Götzenhain. Daher wollten wir keinen weiteren Verein aus der Taufe heben, nur um einen Verein gegründet zu haben. Der Kontakt untereinander besteht ohnehin und man sieht sich mehrmals in der Woche.

Wer mitmachen möchte, der braucht sich einfach nur mit uns in Verbindung setzen, z.B. bei einer der zahlreichen Veranstaltungen oder per E-Mail an schlepperfreunde@goetzenhain.de.

Da unserer Interessengemeinschaft hin und wieder auch Kosten entstehen, haben wir uns auf einen jährlichen Beitrag von derzeit 10,- Euro pro Person geeinigt.


Fahrzeuge

In unseren Reihen haben wir die unterschiedlichsten Maschinen: "normale" Schlepper, Kommunalschlepper mit Frontladern, Geräteträger, Einachser und Aufsitzmäher. Ebenso vielfältig sind die vertretenen Hersteller: Agria, Allgaier, Deutz, John Deere, Eicher, Fendt, Güldner, Hanomag, Holder, Iseki, Lanz, MAN, Porsche und Ursus.


Termine

Jeden ersten Mittwoch im Monat: Stammtisch ab 19 Uhr

22. Juli 2018, 11:00 Uhr: Eröffnung des Dreieicher Maislabyrinths mit kleinem Schleppertreffen und Geschicklichkeitsparcours

01./02. September 2018: 15 Jahre Schlepperfreunde mit Kartoffelfest im Offenthaler Weg in Dreieich